Auffahrunfall auf der A1 Autobahn

Tagesaktuell Feuerwehr Einsätze
Veröffentlicht am: 25.08.2021 14:03, zuletzt aktualisiert am: 25.08.2021 15:38

Auffahrunfall auf der A1 Autobahn

Bezirk Linz-Land. Zu einem Auffahrunfall kam es am heutigen Mittwoch gegen 12:40 auf der A1 Autobahn Fahrtrichtung Wien.

Der PKW der Lenkerin überschlug sich und kam am Dach liegend zum Stillstand. Ersthelfer konnten vor Eintreffen der Feuerwehr die Lenkerin aus dem Fahrzeug befreien und der Rettung übergeben. Der Einsatz war somit für die Feuerwehr Rohrbach beendet. Der Abschleppdienst konnte das Fahrzeug bergen und abtransportieren. 

FOTOS © TEAM FOTOKERSCHI.AT / Feuerwehr Rohrbach

Unfall auf Autobahn - Landesverkehrsabteilung OÖ
Eine 21-Jährige aus dem Bezirk Amstetten lenkte am 25. August 2021 gegen 12:30 Uhr ihren Pkw auf dem mittleren Fahrstreifen der Westautobahn A1 Richtung Wien. Dabei prallte sie aus bisher noch unbekannter Ursache mit der Front gegen das Heck einer 63-jährigen Pkw-Lenkerin. Dabei wurde die 63-Jährige aus dem Bezirk Freistadt gegen die Betonmittelwand geschleudert, wodurch das Auto abhob, sich drehte und auf dem Dach zum Liegen kam. Die Verletzte konnte sich gemeinsam mit Ersthelfern aus dem Fahrzeug befreien und wurde in Unfallkrankenhaus Linz eingeliefert. Der erste und zweite Fahrstreifen waren bis 13:35 Uhr total gesperrt. 

Textquelle: Presseaussendung der LPD Oberösterreich

 




Permalink: https://foke.at/3nb14