Auto kracht frontal in Holztransporter

Feuerwehr Einsätze
Veröffentlicht am: 05.05.2017 18:34, zuletzt aktualisiert am: 06.05.2017 09:21

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Asten sind zurzeit bei einem "Verkehrsunfall Aufräumarbeiten" im Einsatz.  Laut vorliegenden Informationen sind ein Pkw  und ein LKW zusammen gekracht . Es gibt eine verletzte Person. Im Bereich der Unfallstelle ist die B1 Umfahrung Asten/Enns Höhe  Altstoffsammelzentrum zur Zeit noch gesperrt.

FOTOS: COPYRIGHT FOTOKERSCHI.AT/FEUERWEHR ASTEN 

Presseaussendung der LPD Oberösterreich:
Ein 45-Jähriger aus 4564 Klaus fuhr am 5. Mai 2017 um 17:55 Uhr mit einem Lkw auf der B1 im Gemeindegebiet von Asten aus Richtung Mauthausen kommend in Richtung Asten. Ein 60-jähriger Pensionist aus Linz fuhr mit seinem Pkw in die entgegengesetzte Richtung. Dabei bekam der Pensionist gesundheitliche Probleme, kam auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal in den entgegenkommenden Lkw. Der Pkw wurde einige Meter zurückgeschleudert und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Aufgrund von Rauchentwicklung aus dem Motorraum holten der 45-Jährige und weitere anwesenden Personen den Pensionisten aus dem Pkw. Dieser wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus eingeliefert. Der 45-Jährige blieb unverletzt. Am Pkw entstand Totalschaden und am Lkw erheblicher Sachschaden.




Permalink: https://foke.at/2pdHZ1M