Auto kracht gegen Mitteleitschiene

Feuerwehr Einsätze
Veröffentlicht am: 06.09.2017 22:49, zuletzt aktualisiert am: 06.09.2017 22:54


ANSFELDEN. Kurz nach der Auffahrt Traun in Fahrtrichtung Wien ist Mittwoch gegen 22:00 Uhr ein Autofahrer aus noch unbekannter Ursache gegen die Mitteleitschiene gekracht.

Der Lenker wurde dabei leicht verletzt. Im Bereich der Unfallstelle ist es zu einem kurzen Rückstau gekommen.

FOTOS ©FOTOKERSCHI/BERNADETTE KERSCHBAUMMAYR




Permalink: https://foke.at/2j2cOIQ