Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

Feuerwehr Einsätze LPD Meldungen
Veröffentlicht am: 11.01.2023 07:37, zuletzt aktualisiert am: 11.01.2023 07:55

Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

Quelle und Copyright Feuerwehr Altmünster

Am 10. Jänner 2023 gegen 21.30 Uhr kam ein 53-jähriger Autofahrer mit seinem PKW im Gemeindegebiet Altmünster aus bisher ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und prallte bei einem Haus gegen einen betonierten Wasserdurchlass. 

Der 53-Jährige wurde dadurch schwer verletzt und von der Feuerwehr Altmünster aus dem sich im Wassergraben befindlichen Fahrzeug gerettet. Der Verletzte wurde nach der Erstversorgung durch das Notarztteam Gmunden mit der Rettung ins Salzkammergut-Klinikum-Vöcklabruck gebracht. Ein Alkomattest war aufgrund der Verletzungen nicht möglich. Die FF Altmünster befand sich mit 20 Mann und 4 Fahrzeugen im Einsatz. Quelle: Presseaussendung LPD OÖ vom 11.01.2023, 06:23 Uhr

Weitere Informationen auf den Onlineplattformen der Feuerwehr



Permalink: https://foke.at/11tpla