Autofahrerin blieb in Schlamm stecken

Tagesaktuell Feuerwehr Einsätze
Veröffentlicht am: 25.08.2021 20:29, zuletzt aktualisiert am: 25.08.2021 21:03

Autofahrerin blieb in Schlamm stecken

WILHERING. Eine ältere Autofahrerin blieb Mittwoch Abend im Donau-Augebiet in Schönering im Schlamm stecken und musste ihr Fahrzeug von der Feuerwehr befreien lassen.

Die Linzerin gab an, sich die dortige Gegend ansehen zu wollen, wobei sie mit ihrem PKW mehrere hundert Meter über einen Feldweg fuhr und schließlich in einem aufgeweichten Feld stecken blieb. Die alarmierten Einsatzkräfte konnten das Auto mit Manneskraft aus der misslichen Lage befreien und der Dame wieder unbeschädigt übergeben. Der Einsatz war nach rund einer Stunde beendet.

Fotos © Feuerwehr Schönering / TEAM FOTOKERSCHI.AT/BAYER


Download Lizenz: Alle Bilder können zur privaten Anwendung kostenlos heruntergeladen werden. Für Informationen zur gewerblichen Verwendung wenden Sie sich bitte an uns: Impressum


Permalink: https://foke.at/a4s12a