Beschädigter Dieseltank sorgt für Feuerwehreinsatz

Feuerwehr Einsätze
Veröffentlicht am: 04.06.2019 12:59, zuletzt aktualisiert am: 04.06.2019 13:05

Beschädigter Dieseltank sorgt für Feuerwehreinsatz

Gegen 12.30 Uhr wurde die Feuerwehr Niederneukirchen zu einer Ölspur alarmiert. Vor Ort konnte ein LKW, der sich den Dieseltank bei einem Randstein aufgerissen hatte, vorgefunden werden.

Dabei trat eine unbekannte Menge Diesel aus und verteilte sich auf der Straße aber auch in die Kanalisation und in weitere Folge in einem nahe gelegen Bach. Gemeinsam mit der Feuerwehr St. Florian wurde eine Ölsperre im Bach errichtet. Der ausgetreten Kraftstoff auf der Verkehrsfläche sowie im Bach wurden mittels Bindemittel gebunden. 

Fotos © Feuerwehr Niederneukirchen




Permalink: https://foke.at/2WbZVuf