Betonmischer umgestürzt

Tagesaktuell
Veröffentlicht am: 03.08.2016 22:05, zuletzt aktualisiert am: 03.08.2016 23:23

RIED IN DER RIEDMARK. Am Mittwoch 3. August gegen 13 Uhr wurden die Feuerwehren Schwertberg und Altaist-Hartl zu Aufräumarbeiten nach einem LKW Unfall alarmiert. Ein Betonmischer war in einer engen Kurve aus ungeklärter Ursache zu Seite gestürzt.

Der Lenker ist von der Rettung versorgt und zu weiteren Behandlungen in ein Krankenhaus nach Linz gebracht worden. Die Bergung gestaltete sich auf Grund der Örtlichkeit sehr zeitaufwändig. Nach über acht Stunden und nur mit Hilfe von zwei Kranfahrzeugen konnte der vollbeladene Betonmischer aufgestellt werden.




Permalink: https://foke.at/2am8efC