Vorrang missachtet – drei Verletzte

Tagesaktuell Feuerwehr Einsätze Hervorgehoben
Veröffentlicht am: 16.10.2022 17:34, zuletzt aktualisiert am: 16.10.2022 21:51

Vorrang missachtet – drei Verletzte

© TEAM FOTOKERSCHI / RAUSCHER

Bezirk Vöcklabruck. Ein 89-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am 16. Oktober 2022 um 15:55 Uhr mit seinem Pkw auf der Thomasroither Straße, Gemeindegebiet Thomasroith, von Richtung Zell am Pettenfirst in Richtung Ottnang.

Bei der Kreuzung mit dem Güterweg Grünbach wollte er nach links abbiegen und übersah dabei den 22-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck, welcher mit seinem Pkw aus der Gegenrichtung, in Richtung Zell am Pettenfirst fuhr. Am Beifahrersitz befand sich ein 29-Jährger aus dem Bezirk Waidhofen an der Thaya. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Pkw, wobei beide Fahrzeuge einige Meter in ein angrenzendes Waldstück bzw. Feld geschleudert wurden.
Der 89-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus Vöcklabruck eingeliefert. Die beiden anderen Männer erlitten leichte Verletzungen und wurden ebenfalls ins Krankenhaus Vöcklabruck eingeliefert. An beiden Pkw entstand Totalschaden.

Textquelle: Presseaussendung der LPD Oberösterreich vom 16.10.2022, 20:05 Uhr


Download Lizenz: Alle Bilder können zur privaten Anwendung kostenlos heruntergeladen werden. Für Informationen zur gewerblichen Verwendung wenden Sie sich bitte an uns: Impressum


Permalink: https://foke.at/t4wpy9y