BRAND BALKON MEHRPARTEIENWOHNHAUS

Feuerwehr Einsätze
Veröffentlicht am: 27.04.2021 18:59, zuletzt aktualisiert am: 27.04.2021 21:10

BRAND BALKON MEHRPARTEIENWOHNHAUS

Am 27. April wurde die Feuerwehr Enzenkirchen gemeinsam mit der Feuerwehr Matzing um 18:04 Uhr zu einem Einsatz alarmiert.

Im Fichtenweg kam es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Brand bei einem Mehrparteienwohnhaus. Beim Eintreffen stellte Einsatzleiter Kommandant- Stellvertreter Ringer den Brand am Balkon fest. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Enzenkirchen führten unter schweren Atemschutz die Löscharbeiten mittels HD-Rohr durch. Die Besatzung von Pumpe Enzenkirchen baute eine Zubringerleitung von einem Hydranten zum Tanklöschfahrzeug auf. Die Feuerwehr Matzing regelte den Verkehr und stellte den zweiten Atemschutztrupp, welcher die Löschmaßnahmen fortsetzte.
Anschließend wurden die Räumlichkeiten noch Überdruckbelüftet. Weiters stand das Rote Kreuz sowie die Polizei im Einsatz. Nach knapp zwei Stunden konnte die Feuerwehr Enzenkirchen die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

BERICHT & FOTOS © Feuerwehr Enzenkirchen


Information für Medien: Fotos & Videos können im FotoStore lizensiert werden!


Permalink: https://foke.at/2soy0p5