Brand KFZ durch Lithium-Ionen-Akku ausgelöst

Feuerwehr Einsätze
Veröffentlicht am: 09.06.2021 18:07, zuletzt aktualisiert am: 09.06.2021 18:07

Brand KFZ durch Lithium-Ionen-Akku ausgelöst

Am Nachmittag des 9. Juni wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Schärding zu einem KFZ Brand in die Linzerstraße alarmiert.

Nach Erkundung des Einsatzleiters wurde festgestellt, dass ein zur Ladung am Armaturenbrett abgelegter Lithium-Ionen-Akku überhitzte und in Brand geriet. Somit wurde die Powerbank unter schwerem Atemschutz aus dem Fahrzeug entfernt und Nachlöscharbeiten wurden durchgeführt. Nach etwa einer Stunde war der Einsatz für unsere Wehr beendet.

Bericht und Fotos Copyright © Feuerwehr Schärding




Permalink: https://foke.at/3kq6v