Einsatz nach Detonation in Linz

Tagesaktuell
Veröffentlicht am: 29.07.2022 13:13, zuletzt aktualisiert am: 29.07.2022 13:41

Einsatz nach Detonation in Linz

© TEAM FOTOKERSCHI.AT / KERSCHBAUMMAYR

Stadt Linz. Die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr wurden am 29. Juli 2022 gegen 2 Uhr zu einer Explosion in der Humboldtstraße in Linz beordert. Da vorerst eine Detonation von Sprengstoff nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde ein Sachkundiges Organ der Polizei avisiert und die Humboldt- bzw. Goethestraße großräumig gesperrt.

Das SKO-Team der Polizei konnte keine Hinweise auf Sprengstoff oder Pyrotechnik ermitteln. Ein Verantwortlicher des Stromversorgungsunternehmen stellte einen Kurzschluss einer unterirdisch verlaufenden 10 KV-Leitung fest, der zur Detonation führte. Die Stromversorgung wurde unterbrochen.

Textquelle: Presseaussendung der LPD Oberösterreich vom 29.07.2022, 07:02 Uhr


Download Lizenz: Alle Bilder können zur privaten Anwendung kostenlos heruntergeladen werden. Für Informationen zur gewerblichen Verwendung wenden Sie sich bitte an uns: Impressum


Permalink: https://foke.at/1c2v