Erfolgreiche Suchaktion nach Frau - Bezirk Gmunden

Feuerwehr Einsätze LPD Meldungen
Veröffentlicht am: 15.07.2021 07:17, zuletzt aktualisiert am: 15.07.2021 07:21

Erfolgreiche Suchaktion nach Frau - Bezirk Gmunden

Dank eines aufmerksamen Bürgers aus Bad Goisern konnte eine fast 9,5-stündige Suche nach einer Frau erfolgreich beendet werden.

Ein 67-jähriger deutscher Urlaubsgast meldete am 14. Juli 2021 um 10 Uhr bei der Polizeiinspektion Bad Ischl seine Schwester abgängig. Bei einem Rundgang in der Bad Ischler Innenstadt verlor der Mann seine Schwester aus den Augen und konnte diese nicht mehr finden.

Die FFW Bad Ischl veröffentlichte schließlich einen Aufruf in den sozialen Netzwerken, woraufhin sich ein aufmerksamer Bürger aus Bad Goisern meldete. Dieser gab an, er habe die 76-jährige Frau gegen 12 Uhr im Norden von Bad Goisern gesehen. Daraufhin wurde auch die FFW Bad Goisern zu der Suche hinzugezogen.

Um 19:35 Uhr konnte die Frau in Bad Goisern von der Polizei gefunden werden. Die Dame konnte somit nach rund 10 Stunden unversehrt zu ihrem Bruder zurückgebracht werden. Die Urlauberin legte in ca. 9,5 Stunden eine Wegstrecke von über 15 Kilometer zurück.

 

Es waren 200 Kameradinnen und Kameraden mit ca. 25 Fahrzeugen der freiwilligen Feuerwehren, der Polizeihubschrauber des BM.I, zwei Polizeidiensthundeführer mit ihren Polizeidiensthunden und mehrere Streifen der Polizei Bad Ischl sowie eine Streife der Polizei Bad Goisern im Einsatz.

Presseaussendung LPD OÖ vom 15.07.2021, 06:55 Uhr




Permalink: https://foke.at/3lihq