Explosion im Müllwagen: Feuerwehr löscht Blechdosen

Tagesaktuell
Veröffentlicht am: 02.03.2010 11:20, zuletzt aktualisiert am: 02.03.2010 11:20

SANDL: Bei der Abholung von gesammelten Blechdosen im Abfallsammelzentrum Sandl ist es heute am 2. März gegen 8:00 Uhr früh zu einer Explosion gekommen.

Im Laderaum eines Müllwagens ist es vermutlich durch unsachgemäß entsorgte Abfälle zu einer Explosion gekommen. Die Arbeiter versuchten noch mit einigen Kübeln Wasser den Brand zu löschen, was jedoch nicht gelang. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand rasch ablöschen. Es war nicht das erste Mal, dass die Ladung in Brand geraten ist, schilderte der Lkw Fahrer Milan Hlar. Am 10. November 2009 brannte in Wartberg ob der Aist auch eine Ladung Blechdosen. Für Siegfried Buchberger, Beifahrer von Milan Hlar,  ist es auch nicht das erste Mal, dass die Ladung brannte, wie er im Interview sagt.

LINK: Interview mit Siegfried Buchberger

LINK: Video

LINK: Feuerwehr Sandl

LINK: zum Bericht vom 10. November 2009:
Brand einer Ladung Blechdosen vor FW - Haus









Permalink: https://foke.at/