Fahrzeug prallte seitlich gegen Baum

Tagesaktuell Feuerwehr Einsätze LPD Meldungen Hervorgehoben
Veröffentlicht am: 18.09.2022 04:29, zuletzt aktualisiert am: 18.09.2022 07:34

Fahrzeug prallte seitlich gegen Baum

© TEAM FOTOKERSCHI.AT / BRANDSTÄTTER

Bezirk Perg. In Arbing kam in der Nacht auf Sonntag ein Fahrzeug von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehren Arbing und Münzbach, das Rote Kreuz sowie die Polizei wurden gegen 2.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort war glücklicherweise niemand mehr im Fahrzeug eingeschlossen. Aus bislang unbekannter Ursache kam der mit mehreren Personen besetzte PKW zwischen Arbing und Münzbach von der Straße ab und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und barg im Anschluss das Fahrzeug. Vom Roten Kreuz mussten mehrere Personen versorgt und ins Krankenhaus gebracht werden.

Alkolenker landete in Straßengraben

Bezirk Perg. Ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Perg war mit seinem Pkw am 18. September 2022 gegen 2:20 Uhr gemeinsam mit einem 30-Jährigen und einer 27-Jährigen, beide aus dem Bezirk Perg, auf der Arbingerstraße, L1428, von Arbing kommend Richtung Münzbach unterwegs. Dabei kam der Lenker in der Ortschaft Groißing, Gemeinde Arbing, mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab und schlitterte in einen Straßengraben. Zwei zufällig vorbeifahrende Zeugen leisteten Erste Hilfe und verständigten die Rettungskräfte. Alle drei Insassen konnten noch selbstständig aus dem völlig zerstörten Unfallfahrzeug steigen. Sie wurden unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Unfallkrankenhaus Linz eingeliefert. Ein bei dem 23-Jährigen durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,24 Promille, ihm wurde der Führerschein vorläufig abgenommen.

Quelle: Presseaussendung LPD OÖ vom 18.09.2022, 07:25 Uhr


Download Lizenz: Alle Bilder können zur privaten Anwendung kostenlos heruntergeladen werden. Für Informationen zur gewerblichen Verwendung wenden Sie sich bitte an uns: Impressum


Permalink: https://foke.at/agofyi