Fahrzeugbergung -Traktor in Teich eingebrochen

Feuerwehr Einsätze
Veröffentlicht am: 14.01.2021 15:05, zuletzt aktualisiert am: 14.01.2021 15:11

Fahrzeugbergung -Traktor in Teich eingebrochen

Am Mittwoch, den 13. Jänner um 12:50 Uhr wurden die Kameraden alarmiert. Das Einsatzstichwort lautete „Fahrzeugbergung – Traktor in Teich eingebrochen“

Die Kameraden rückten mit dem LFB-A2 zum Einsatzort aus. Da die Zufahrt zum Teich durch Schneeverwehungen nicht passierbar war, fuhr ein Gemeindemitarbeiter mit der Schneefräse voraus und machte den Weg frei. Am Einsatzort eingetroffen fanden die Kameraden den eingebrochenen Traktor, sowie den Fahrzeuglenker vor. Dieser hatte noch vergeblich versucht den eingebrochenen Traktor mit einem weiteren Traktor aus dem Teich zu bringen. Somit war das ein Fall für die Feuerwehr Kirchschlag

 

Um den Traktor aus dem Teich zu bergen, wurde mit dem Greifzug der verunglückte Traktor hochgehoben und mit einer Seilwinde aus dem Wasser gebracht. Zum Glück konnte der Traktor ohne Schäden geborgen werden. Es wurde auch keine Person verletzt. Nach Kontrolle, ob Betriebsmittel ausgelaufen sind, konnten die Kameraden wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und den Einsatz beenden.

Fotos und Bericht © Feuerwehr Kirchschlag 


Download Lizenz: Alle Bilder können zur privaten Anwendung kostenlos heruntergeladen werden. Für Informationen zur gewerblichen Verwendung wenden Sie sich bitte an uns: Impressum


Permalink: https://foke.at/9x9590