Frau und Mann aus Biogas-Silo gerettet

Tagesaktuell Feuerwehr Einsätze Hervorgehoben
Veröffentlicht am: 12.08.2022 16:55, zuletzt aktualisiert am: 12.08.2022 17:07

Frau und Mann aus Biogas-Silo gerettet

© TEAM FOTOKERSCHI.AT

PUCKING. Ein folgenschweres Unglück hat sich am Freitag in Pucking (Bezirk Linz-Land) ereignet. Ein Mann und eine Frau wurden aus einer Biogasanlage gerettet, ihr Zustand ist kritisch.

Um kurz nach elf Uhr wurden die Feuerwehren Pucking-Hasenufer, Axberg und Irndorf zu einer Personenrettung nach St. Leonhard alarmiert. Es sollte ein besonders heikler Einsatz werden. Zwei Personen - ein Mann und eine Frau - kämpften im Schacht einer Biogasanlage ums Überleben. Beide waren bewusstlos.  Feuerwehrleute, darunter speziell ausgebildete Höhenretter, belüfteten die Silos und stiegen mit Atemschutz in die Betonröhren, um die beiden aus sieben Metern Tiefe herauszuholen und mit Sauerstoff zu versorgen. Davor mussten sie eine Schalung aufbrechen, da die Anlage nur durch eine äußerst kleine Öffnung zugänglich war. Nach etwa 45 Minuten konnten sowohl die Frau als auch der Mann lebend gerettet werden. Mit Hubschrauber und Rettungsauto wurden die beiden Personen in Spitäler gebracht. Sie befinden sich laut einem Bericht des ORF auf Intensivstationen und in kritischem Zustand. Das Unglück dürfte bei Reinigungsarbeiten passiert sein, heißt es darin. Näheres zum Unfallhergang war am Nachmittag noch nicht bekannt. 

Textquelle: nachrichten.at


Download Lizenz: Alle Bilder können zur privaten Anwendung kostenlos heruntergeladen werden. Für Informationen zur gewerblichen Verwendung wenden Sie sich bitte an uns: Impressum


Permalink: https://foke.at/ad4cis