Großbrand in Bad Wimsbach-Neydharding

Tagesaktuell Feuerwehr Einsätze
Veröffentlicht am: 12.09.2020 23:11, zuletzt aktualisiert am: 13.09.2020 09:38

Großbrand in Bad Wimsbach-Neydharding

Einsatzkräfte von elf Feuerwehren stehen seit etwa 22:30 in Bad Wimsbach-Neydharding beim Vollbrand eines landwirtschaftlich genutzten Nebengebäudes im Einsatz.

Beim Brandobjekt handelt es sich um ein landwirtschaftlich genutztes Nebengebäude, welches zum Schloss Meierhof gehört. Es dient vorwiegend als Heu- und Strohlager. Bereits beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand das Objekt in Vollbrand, die Flammen schlugen aus dem Dachstuhl.

Sofort wurden weitere Feuerwehren nachalarmiert. Derzeit stehen etwa 200 Einsatzkräfte der Feuerwehr sowie Rettung und Polizei im Einsatz.

Erste Maßnahme war den Funkenflug zu unterbinden, und somit die Ausbreitung auf umliegende Gebäude. Mit mehreren Hubrettungsfahrzeugen wurde dann mit der Brandbekämpfung von oben sowie mit unzähligen Strahlrohren rund um das Gebäude begonnen.

Nach etwa 3 Stunden wurde mittels Bagger und Radlader begonnen, das gelagerte Heu und Stroh aus dem Brandobjekt zu bringen und dort komplett abzulöschen. Diese Arbeit wird noch mehrere Stunden in Anspruch nehmen, so der Einsatzleiter der Feuerwehr.

Fotos & Bericht © FOTOKERSCHI.AT / BAYER


Information für Medien: Fotos & Videos können im FotoStore lizensiert werden!


Permalink: https://foke.at/3bQZvTm