HENRI 2016 - Auszeichnungen an Preisträger überreicht

Events
Veröffentlicht am: 18.03.2016 05:00, zuletzt aktualisiert am: 18.03.2016 08:40

LINZ. Ob Sportverein oder Musikkapelle, ob Feuerwehr oder Rotes Kreuz - Freiwilligkeit ist eine wichtige Säule unserer Gesellschaft. Viele bereits gewohnte Angebote bzw. Leistungen wären ohne freiwilliges Engagement nicht verfügbar. Freiwilligkeit bildet auch einen wesentlichen wirtschaftlichen Faktor.

Allein im OÖ. Roten Kreuz werden pro Jahr über 2,1 Millionen freiwillige Stunden erbracht. Bei einem Stundensatz von 20 Euro würde dies einen Mehrkostenaufwand von etwa 42 Millionen Euro bedeuten. Um Freiwilligkeit jedoch ausüben zu können, braucht es nicht nur engagierte Menschen, sondern auch Unterstützer. Mit dem „HENRI. Der Freiwilligenpreis“ bedankt sich das OÖ. Rote Kreuz bei Unternehmen, Gemeinden, Schulen, Vereinen und auch Einzlpersonen, die sich dem Thema Freiwilligkeit widmen.

Am Donnerstagabend wurden im Süd-Flügel des Linzer Schlossmuseum die Auszeichnungen an die Preisträger überreicht. Textquelle: fotokerschi.at/roteskreuz.at


Information für Medien: Fotos & Videos können im FotoStore lizensiert werden!


Permalink: https://foke.at/1nSd4XO