Hund und Frauchen aus Unfallauto befreit

Feuerwehr Einsätze LPD Meldungen
Veröffentlicht am: 16.11.2022 22:52, zuletzt aktualisiert am: 16.11.2022 22:55

Hund und Frauchen aus Unfallauto befreit

(Symbolfoto)-fotostore.at

Bezirk Braunau. Ein 40-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 16. November 2022 gegen 16:30 Uhr mit seinem Pkw im Ortschaftsbereich Mühltal, Gemeinde Überackern, auf der L501, Weilhart Landesstraße von Hochburg kommend Richtung Braunau. 

Zum gleichen Zeitpunkt fuhr eine 85-Jährige, ebenfalls aus dem Bezirk Braunau, mit ihrem Fahrzeug auf der L1026 von Schwand im Innkreis kommend Richtung der Kreuzung mit der L501. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Die 85-Jährige und ihr Hund wurden von der Feuerwehr aus dem Auto befreit. Beide Unfalllenker wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in die umliegenden Krankenhäuser eingeliefert. Textquelle: Presseaussendung der LPD Oberösterreich vom 16.11.2022, 19:45 Uhr

 



Permalink: https://foke.at/2xfv0eu