Jugendliche bei Rauferei schwer verletzt

Tagesaktuell
Veröffentlicht am: 06.03.2010 16:30, zuletzt aktualisiert am: 06.03.2010 16:30


FREISTADT. Zu einer Rauferei kam es in der Nacht auf Samstag vor einer Diskothek im Bezirk Freistadt. Zwei Jugendliche wurden dabei schwer verletzt.

Von mehreren Männern niedergeschlagen und getreten wurde ein 17-Jähriger bei einer Rauferei vor einer Diskothek im Bezirk Freistadt. Das Opfer erlitt bei der Schlägerei Rippenbrüche und wurde in das Landeskrankenhaus Freistadt eingeliefert.
Danach wollten die Angreifer einen 14-Jährigen attackieren. Er zückte aus Furcht ein Messer mit dem er die Angriffe abwehrte. Dabei wurde ein 17-Jähriger schwer verletzt. Er erlitt drei Stiche im Brustbereich. Auch er wurde mit einem Rettungsauto in das Krankenhaus Freistadt gebracht. Die Stichverletzungen waren nicht lebensbedrohlich. Nach den an der Rauferei beteiligten Personen wird gefahndet.

Text: nachrichte.at




Permalink: https://foke.at/