Kleinlaster von Windböe erfasst

Tagesaktuell Feuerwehr Einsätze
Veröffentlicht am: 28.02.2020 16:06, zuletzt aktualisiert am: 28.02.2020 16:24

Kleinlaster von Windböe erfasst

Die Feuerwehren Eberschwang und Hausruck sind am Freitag gegen 11 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Verkehrsunfall Aufräumarbeiten“ auf die B143 alarmiert worden.

An der Einsatzstelle wurde ein Kleinlaster mit Anhänger vorgefunden, der von der Straße abgekommen war und in der Leitplanke zum Stillstand gekommen war. Die Feuerwehr Unterstützte ein Abschleppunternehmen beim Aufräumen der Unfallstelle. Laut Angaben des Fahrzeuglenkers wurde das Fahrzeug von einer Windböe erfasst und in weiterer Folge gegen die Leitplanken gekracht.

FOTOS © FOTOKERSCHI.AT / JODTS (zema-foto.de)




Permalink: https://foke.at/39eRJko