Lkw gegen Leitschiene: Diesel ausgeflossen

Tagesaktuell
Veröffentlicht am: 04.05.2015 12:39, zuletzt aktualisiert am: 04.05.2015 13:55

SANKT FLORIAN. Was ist nur heute auf der A1 los: Zum zweiten Mal ist praktisch an der gleichen Stelle bei St.Florian ein schwerer Unfall passiert.

Ein Lastwagen ist bei der Abfahrt Asten-St.Florian gegen die Leitschiene gekracht so Feuerwehr-Einsatzleiter, Ronald Winkler im Interview. Diesel sind ausgeflossen und die Bergung geschaltet sich äußerst schwierig, da sich Teile der Leitschiene im Lastwagen verkeilt haben.
Der Lastwagenfahrer ist nur leicht verletzt. Dramatischer waren die Folgen des ersten Unfalls, um 5 Uhr Früh, an beinahe der gleichen Stelle: Ein rumänischer Kleinbus mit Auto-Anhänger ist dort umgestürzt. Ein Mann ist tot, fünf Menschen sind verletzt. Nach einem Unfallopfer wird immer noch gesucht. Textquelle: liferadio.at




Permalink: https://foke.at/1R5jM7R