LKW-Lenker zwei Stunden in Unfallwrack eingeschlossen

Tagesaktuell Feuerwehr Einsätze
Veröffentlicht am: 01.06.2018 14:27, zuletzt aktualisiert am: 01.06.2018 16:04

HAAG, NÖ: Schwerer LKW Unfall in Salaberg bei Haag – LKW Lenker konnte erst nach zwei Stunden befreit werden!

In den Mittagsstunden kam es heute in Salaberg bei Haag, im Bezirk Amstetten zu einem schweren LKW Unfall. Ein mit Schotter beladener 30to schwerer Sattelzug kam von der Fahrbahn ab, stürzte über eine steile Straßenböschung und landete am Dach. Der LKW Lenker wurde durch den heftigen Aufprall in der Fahrzeugkabine eingeklemmt. Die Feuerwehren Haag, Pinnersdorf und Rohrbach mussten den Lenker mit mehreren hydraulischen Rettungsgeräten aus dem Unfallwrack befreien.

Aufgrund des steilen Geländes und der Schräglage des Schwerfahrzeuges konnte der Lenker erst nach über zwei Stunden aus dem Unfallwrack befreit werden, er war zwischen den Armaturen eingeklemmt und die Einsatzkräfte mussten sich langsam über die Beifahrerseite zum Patienten vorarbeiten.

Er wurde an das Rote Kreuz und die ÖAMTC Notarzthubschrauber Crew übergeben, nach der Erstversorgung wurde er in ein Linzer Krankenhaus geflogen. Textquelle: Bezirksfeuerwehrkommando Amstetten

FOTOS © FOTOKERSCHI.AT / DRAXLER




Permalink: https://foke.at/2LRyu54