LKW wollte in Feld umdrehen

Feuerwehr Einsätze
Veröffentlicht am: 19.07.2021 13:23, zuletzt aktualisiert am: 19.07.2021 13:23

Am Montag Mittag wurde die FF Irndorf zu einer Fahrzeugbergung in die Rosenpointstraße alarmiert.

Ein LKW Fahrer entschied sich mit seinem leicht beladenen Fahrzeug in einem Feld umzudrehen.
Durch die starken Regenfälle der letzten Tage war das Feld aufgeweicht und ein selbstständiges herausfahren war somit unmöglich.
Die Feuerwehr Irndorf benötigte die Gesamte länge der Seilwinde zur Bergung. Während der Arbeiten wurde der Verkehr durch die Feuerwehr geregelt.
Der LKW wurde sicher auf die Straße gezogen und konnte die Fahrt fortsetzen. 

Bericht und Fotos © Feuerwehr Irndorf



Permalink: https://foke.at/a0jd3k