Mercedes bei Unfall in zwei Teile zerrissen

Tagesaktuell
Veröffentlicht am: 01.05.2015 22:53, zuletzt aktualisiert am: 03.05.2015 15:44

PASCHING. Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es Freitagabend im Gemeindegebiet von Pasching gekommen.

Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit war ein 44 jähriger Fahrzeuglenker auf  der B139 mit seinem Mercedes ins Schleudern gekommen und seitlich gegen eine Betonwand gekracht. Das Fahrzeug wurde bei dem Aufprall in zwei Teile zerrissen. Der Lenker musste von der Feuerwehr mittels Crashrettung aus dem Auto befreit werden.  Der Notarzt versorgte dass Unfallopfer, welches anschließend in das AKH eingeliefert wurde.

Nachtrag (03.05.15):
Der 43-Jährige aus Traun verstarb am 2. Mai 2015 auf Grund seiner schweren Verletzung im UKH Linz.


Information für Medien: Fotos & Videos können im FotoStore lizensiert werden!


Permalink: https://foke.at/1ECiV7Z