Missglücktes Überholmanöver: Pkw prallte gegen Böschung

Tagesaktuell Feuerwehr Einsätze Hervorgehoben
Veröffentlicht am: 28.07.2022 15:25, zuletzt aktualisiert am: 28.07.2022 16:49

Missglücktes Überholmanöver: Pkw prallte gegen Böschung

© TEAM FOTOKERSCHI.AT / KERSCHBAUMMAYR

Bezirk Linz-Land. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagnachmittag auf der B139 zwischen Neuhofen und Nettingsdorf

Ersten Informationen zufolge hatte ein Pkw-Lenker, der auf der B139 von Neuhofen an Krems kommend in Fahrtrichtung Linz unterwegs war, nach einem missglückten Überholmanöver die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Der Pkw kam auf Höhe der Ortschaft Weissenberg von der Straße ab und prallte gegen eine Böschung, bevor er auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Der Lenker wurde vom Notarzt versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Für die Aufräumarbeiten und zur Sicherung der Unfallstelle rückten die Feuerwehren Ansfelden, Nettingsdorf und Weissenberg an. Sie reinigten die Unfallstelle und bargen das Wrack. Für die Dauer des Einsatzes war die B139 im betroffenen Bereich gesperrt. 

Textquelle: nachrichten.at

Nach Überholvorgang gegen Böschung geprallt
Ein 56-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land lenkte am 28. Juli 2022 gegen 13:45 Uhr seinen Pkw auf der Kremstalbundesstraße von Neuhofen kommend Richtung Ansfelden. In der Ortschaft Weißenberg vor einer unübersichtlichen Fahrbahnkuppe überholte er laut Zeugenaussagen den letzten Pkw einer Fahrzeugkolonne. Nach dem Überholvorgang kam er aus bislang unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich, prallte gegen eine Böschung und wurde auf die Fahrbahn zurückgeschleudert, wo er auf der linken Fahrzeugseite zum Liegen kam. Der Schwerverletzte konnte von Ersthelfern aus dem Fahrzeug gebracht und nach der Erstversorgung durch das Notarztteam in das Krankenhaus eingeliefert werden.

Textquelle: Presseaussendung der LPD Oberösterreich vom 28.07.2022, 16:39 Uhr


Download Lizenz: Alle Bilder können zur privaten Anwendung kostenlos heruntergeladen werden. Für Informationen zur gewerblichen Verwendung wenden Sie sich bitte an uns: Impressum


Permalink: https://foke.at/112ymb