Mit Motorrad in Leitschiene gerutscht

Tagesaktuell Feuerwehr Einsätze
Veröffentlicht am: 16.05.2021 17:46, zuletzt aktualisiert am: 16.05.2021 18:14

Mit Motorrad in Leitschiene gerutscht

NETTINGSDORF. Am Sonntag Nachmittag kam es auf der B139 zu einem Unfall mit einem Motorrad. 

Aus noch unbekannter Ursache kam eine Motorradfahrerin zu Sturz und rutschte in eine Leitschiene. Dabei kam das Motorrad unter der Leitschiene und auf einem Fuß der Frau zum Liegen. Drei Feuerwehren, das Rote Kreuz samt Notarzt sowie die Polizei wurden zur Personenrettung alarmiert. Glücklicherweise konnte die Frau bereits durch die ersteintreffende Besatzung vom Rettungsfahrzeug befreit werden. Die Lenkerin wurde vom Notarzt versorgt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr barg im Anschluss das Fahrzeug.

FOTOS © TEAM FOTOKERSCHI.AT / KERSCHBAUMMAYR 




Permalink: https://foke.at/9y0txy