Müllcontainerbrand in Wohnsiedlung

Feuerwehr Einsätze
Veröffentlicht am: 03.04.2021 14:52, zuletzt aktualisiert am: 03.04.2021 14:52

Müllcontainerbrand in Wohnsiedlung

STEYR. In der Nacht auf Samstag, 3. April wurden die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Steyr unsanft aus dem Schlaf gerissen. 

Kurz vor 2 Uhr Früh wurden die Löschzüge 1 (Innere Stadt) und 4 (Christkindl) zu einem brennenden Müllcontainer in die Keplerstraße alarmiert. Ein Abfallcontainer stand in Vollbrand, aus dem Unterstand schlugen beim Eintreffen des ersten Tanklöschfahrzeuges bereits hohe Flammen heraus. Der Brand konnte mittels Schnellangriffseinrichtung rasch niedergeschlagen und abgelöscht werden. Erst jetzt zeigte sich das wahre Ausmaß des Schadens. Der Müllcontainer ist vollständig niedergebrannt und auch der nebenbei stehende Streugutbehälter fing bereits Feuer. Durch die große Hitze ist sogar ein Seitenteil der Metall-Einhausung geschmolzen. Nach einer halben Stunde konnte die Feuerwehr wieder einrücken. Die Brandursache ist nicht bekannt.

Bricht: e-steyr.com Fotos: Feuerwehr Steyr/LZ1


Information für Medien: Fotos & Videos können im FotoStore lizensiert werden!


Permalink: https://foke.at/rvn4fwu