Pkw und schwer beladener Lkw kollidierten

Feuerwehr Einsätze LPD Meldungen
Veröffentlicht am: 05.05.2021 20:10, zuletzt aktualisiert am: 05.05.2021 20:21

Pkw und schwer beladener Lkw kollidierten

(Symbolbild) THALHEIM. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am 5. Mai 2021 gegen 14:15 Uhr im Gemeindegebiet von Thalheim bei Wels. Dabei fuhr eine 48-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land mit ihrem Pkw auf der B138 Richtung Thalheim bei Wels.

Zur selben Zeit lenkte ein 49-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach einen Lkw samt Anhänger, beide beladen mit schweren Arbeitsgeräten, in die Gegenrichtung. Laut Angaben des Mannes sei ihm plötzlich schwarz vor Augen geworden und er habe die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Es kam zum frontalen Zusammenstoß. Dabei wurde die Frau in ihrem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie wurde, wie der Lkw-Fahrer, mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Wels-Grieskirchen eingeliefert. Während der Aufräumarbeiten war die B138 für eine Stunde gesperrt.  Quelle: Presseaussendung vom 05.05.2021, 19:12 Uhr LPD Oberösterreich



Permalink: https://foke.at/a2pcd5