Suchaktion im Pichlingersee

Tagesaktuell
Veröffentlicht am: 28.08.2016 22:55, zuletzt aktualisiert am: 28.08.2016 23:03

LINZ. Berufsfeuerwehr Linz sowie die Feuerwehr Pichling und die Wasserrettung Pichling haben am Sonntag nach einem vermissten Badegast gesucht.

Wie Ingo Wakolbinger von der Wasserrettung Pichling den OÖNachrichten bestätigt, sind die Einsatzkräfte seit Sonntag, ca. 13.50 Uhr, im Pichlingersee auf der Suche nach einer Person. "Ein Augenzeuge hat uns alarmiert. Er habe eine Person beobachtet, die im See untergegangen sei", sagt Wakolbinger. Derzeit sind vier Mann der Wasserrettung Pichling und vier Mann der Feuerwehr Pichling in der Ostbucht des Sees im Einsatz. Bisher wurde noch niemand gefunden.

Suche abgebrochen

Update: Am Sonntag, um 18 Uhr, wurde die bis dato ergebnislose Suche beendet. "Falls bei der Polizei eine Vermisstenanzeige eingeht, werden wir wieder im Einsatz sein", sagt Ingo Wakolbinger. 

FOTOS ©FOTOKERSCHI.AT/HANNES DRAXLER




Permalink: https://foke.at/2bJGt4l