Tierrettung: Hund steckte mit Pfote in Rigolgitter fest

Tagesaktuell Feuerwehr Einsätze
Veröffentlicht am: 20.01.2021 15:20, zuletzt aktualisiert am: 20.01.2021 15:25

Tierrettung: Hund steckte mit Pfote in Rigolgitter fest

Heute um 06:58 Uhr wurden wir zu einer Tierrettung im Bereich Stiftsbahnhof/ Albert-Bruckmayr-Straße alarmiert.

Eine Dame war mit ihrem Hund unterwegs, als sich dieser plötzlich mit der Pfote in einem Rigolgitter verfing. Da die Pfote rasch anschwoll, war es der Besitzerin nicht mehr möglich, das Tier selbst zu befreien. Mit Hilfe des Pedalschneiders des Hydraulischen Rettungsgerätes wurden Teile des Gitters entfernt und das Tier konnte befreit werden. Frauchen und Hund verhielten sich während der Befreiungsaktion sehr tapfer.

Fotos & Bericht © Feuerwehr Kremsmünster


Download Lizenz: Alle Bilder können zur privaten Anwendung kostenlos heruntergeladen werden. Für Informationen zur gewerblichen Verwendung wenden Sie sich bitte an uns: Impressum


Permalink: https://foke.at/9xpwgs