Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person Höhe Tobra

Tagesaktuell Feuerwehr Einsätze
Veröffentlicht am: 11.12.2017 13:07, zuletzt aktualisiert am: 11.12.2017 13:43

PERG. Noch während die Einsatzkräfte im Naarntal im Einsatz waren, heulten in Perg erneut die Sirenen: Auf der B3 in Richtung Arbing (Höhe Tobra) ereignete sich erneut ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person.

Das bereits wieder im Haus befindliche LFB rückte gemeinsam mit den Feuerwehren Pergkirchen und Arbing zu diesem Einsatz aus. Bei Eintreffen vor Ort konnte Entwarnung gegeben werden, es waren keine Personen mehr im Fahrzeug eingeklemmt.
Die Arbeiten an der Unfallstelle beschränkten sich auf die Aufräumarbeiten, welche von den Feuerwehren Arbing und Pergkirchen übernommen wurden. Um 10:45 Uhr konnte die Feuerwehr Perg wieder Einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden Textquelle: Feuerwehr Perg

Die 23 jährige Lenkerin wurde vom Notarzt versorgt und mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht. Da das Unfallfahrzeug neben den Gleisen lag, wurde die Donauuferbahn kurze Zeit gesperrt.




Permalink: https://foke.at/2Bz7oxp