Verkehrsunfall in Reichenau

Feuerwehr Einsätze
Veröffentlicht am: 18.12.2018 21:18, zuletzt aktualisiert am: 19.12.2018 06:40

Am 18. Dezember um 15:58 Uhr wurden die Feuerwehren Haibach und Reichenau zu einem VU mit eingeklemmter Person auf der Gustental Landesstraße alarmiert.

Ein PKW Lenker kam kurz vor Reichenau aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und im Straßengraben zum Stillstand. An der Unfallstelle angekommen, war glücklicherweise keine Person mehr eingeklemmt und die Aufgaben der Feuerwehren beschränkten sich auf die Fahrzeugbergung sowie die Fahrbahnreinigung.

Weiters im Einsatz waren die Polizei Hellmonsödt, NEF Zwettl und RK Bad Leonfelden.

Fotos © Feuerwehr Reichenau


Information für Medien: Fotos & Videos können im FotoStore lizensiert werden!


Permalink: https://foke.at/2PJl0ZO