Verkehrsunfall mit Mopedauto forderte zwei Verletzte

Tagesaktuell
Veröffentlicht am: 05.04.2017 12:54, zuletzt aktualisiert am: 05.04.2017 20:55

PIERBACH. Mittwochvormittag gegen 8:30 Uhr krachte ein 34-Jähriger mit seinem Mopedauto auf der B 124 zwischen Königswiesen und Bad Zell frontal gegen den PKW einer 39-jährigen Hauskrankenpflegerin.

Der 34-Jährige wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in ein Linzer Krankenhaus geflogen. Die 39-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und ebenfalls in ein Krankenhaus zur weiteren Behandlung gebracht.
Zwei Feuerwehren unterstützten die Rettungskräfte bei der Versorgung der beiden Verletzten und führte anschließend die Reinigung der Fahrbahn durch. Warum der 34-Jährige auf die Gegenfahrbahn kam, ist noch Gegenstand der polizeilichen Erhebungen. 


Information für Medien: Fotos & Videos können im FotoStore lizensiert werden!


Permalink: https://foke.at/2oHBPbh