Verkehrsunfall auf der Traunuferstraße

Feuerwehr Einsätze LPD Meldungen
Veröffentlicht am: 28.02.2021 10:09, zuletzt aktualisiert am: 28.02.2021 10:21

Verkehrsunfall auf der Traunuferstraße

Um 18:48 Uhr wurde die Feuerwehr Freindorf zu einem Verkehrsunfall auf der Traunuferstraße alarmiert.

Aus unbekannte Gründen kam es in Bereich Audorf zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Die Unfallstelle wurde entsprechend abgesichert und austretende Flüssigkeiten gebunden. Der Abschleppdienst wurde bei der Fahrzeugbergung unterstützt. Der Straßenbereich wurde gereinigt. Für die Dauer der Aufräumarbeiten war die Traunuferstraße kurzfristig gesperrt. Bericht und Fotos © Feuerwehr Freindorf (facebook)

Frontalzusammenstoß – Unfalllenker alkoholisiert - Bezirk Linz-Land
Ein 20-Jähriger fuhr am 27. Februar 2021 gegen 18:15 Uhr mit einem Pkw in Freindorf auf der Traunuferstraße (L563) von Ebelsberg kommend in Richtung Haid. Ein 31-Jähriger saß am Beifahrersitz. Zur selben Zeit fuhr ein 52-jähriger Kroate mit einem Pkw in die entgegengesetzte Richtung.  Dabei kam es zu einer Frontalkollision der beiden Fahrzeuge. Laut Zeugen kam der 52-Jährige mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn. Der 20-Jährige und sein Beifahrer wurden unbestimmten Grades verletzt. Nach Erstversorgung durch das Rote Kreuz Traun wurden die beiden ins UKH nach Linz gebracht. Der 52-Jährige wurde beim Unfall nicht verletzt. Ein bei ihm durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 2,08 Promille. Ihm wurde der Führerschein vorläufig abgenommen. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.  Alle Beteiligten stammen aus dem Bezirk Linz-Land. Quelle: Presseaussendung vom 28.02.2021, 08:32 Uhr LPD Oberösterreich




Permalink: https://foke.at/3ld6a