Zimmerbrand von Feuerwehr rasch gelöscht

Tagesaktuell Feuerwehr Einsätze
Veröffentlicht am: 04.12.2017 20:03, zuletzt aktualisiert am: 04.12.2017 21:20

Am Nachmittag des 04. Dezember 2017 wurden die Feuerwehren des Pflichtbereichs St. Florian zu einem Brandeinsatz in die Thann Straße alarmiert.

Aufmerksame Nachbarn nahmen einen Feuerschein in einer Wohnung im 1. Obergeschoss des Wohngebäudes war, worauf sie den Feuerwehrnotruf absetzten. Vor Ort wurde mittels schwerem Atemschutz und unter Vornahme eines C-Rohres die Wohnungstür aufgebrochen und der Brand abgelöscht. Die Wohnung wurde durch die starke Rauchentwicklung sehr in Mitleidenschaft gezogen. die Brandursache ist zur Zeit noch unklar und wird soeben durch einen Brandsachverständigen erhoben. Nach dieser Erhebung wird noch die vorhandene Holztramdecke geöffnet um etwaige Glutnester darin ausschließen zu können. Dank der großen Aufmerksamkeit der Nachbarn konnte der Brand rasch bekämpft und ein größerer Schaden am Gebäude verhindert werden. Im Einsatz standen ca. 30 Mann der Marktfeuerwehr mit fünf Fahrzeugen (KRF-A 200, TLF- 2000, TB-23/12, LF-A, KDO) – der Einsatz ist noch am Laufen. Textquelle: FF Sankt Florian

 




Permalink: https://foke.at/2iQFcyp